Über diese Website

Über mich

Ich, Thomas Osthege, bin Informatiker und freier Journalist für Informatik und schon ein wenig länger in diesem Beruf tätig. Und wie das so ist, kommt irgendwann der Zeitpunkt, zu dem man den Beruf an den Nagel hängt und sich anderweitig beschäftigt ;-). Na ja, zumindest ein bisschen von beidem, auch wenn der Nagel immer wieder einmal abbricht und ich Lust bekomme, doch wieder etwas zu tun.

Laien helfen

Bestimmt kennen Sie das: Der Computer zickt oder man möchte etwas auf eine ganz bestimmte Art und Weise einrichten und niemand ist da, der so richtig helfen kann.

Ich kenne das von der anderen Seite. Ich wurde in der Verwandtschaft und bei Freunden immer wieder gerne herumgereicht um solche Problemchen zu lösen. Wozu kennt man schließlich einen Informatiker?

Kurz und gut, jetzt mache ich das hin und wieder auch für Sie.

Wenn Sie also einen Computerdoktor brauchen, dürfen Sie mich gerne ansprechen.

Was kostet das?

Darüber habe ich lange nachgedacht. Mit kostenlosen Diensten habe ich keine gute Erfahrung gemacht. Was halten Sie davon: Zahlen Sie so viel, wie Sie möchten und was Ihnen dieser Service wert ist. Wenn Sie aber nur schmarotzen möchten, gehen Sie bitte woanders hin. Sollten Sie allerdings wirklich keine Kohle haben, werden wir schon irgendwie klar kommen. Die Einnahmen werde ich bei Plan für Kinder spenden, die wirklich Hilfe brauchen.

Warum sollen Sie mir vertrauen?

Müssen Sie nicht. Sie können gerne mal auf meine (noch existierenden) Websites schauen und dort vielleicht einen Eindruck von mir bekommen, oder auch nicht. EUROCOMP ist die eine und Schulschriften die andere.

Ich verspreche Ihnen, ich werde mich immer umsichtig verhalten und nichts tun, dass Ihnen oder Ihrer Problemumgebung schadet.

Sonst noch was?

Ja. Wenn Ihre Aufgabe spannend war, werde ich auf diesem Blog darüber berichten, damit andere an unseren Erfahrungen teilhaben können. Sie bleiben dabei natürlich anonym.

Ich kann übrigens nicht nur bei Problemen auf Ihrem Computer helfen, sondern kenne mich auch mit Websites und Cloud (z.B. Nextcloud) aus.

Und hier noch etwas Kleingedrucktes: Ich übernehme keine Haftung irgendwelcher Art, wenn ich Ihnen helfe. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, kontaktieren Sie bitte jemand anderen.

Wie funktioniert das?

Schreiben Sie mir eine Email über die Kontaktseite und schildern Sie Ihre Aufgabe möglichst detailliert und beschreiben Sie auf jeden Fall Ihre Computer-Umgebung genau (Computer bzw. Server; macOS, iOS, Windows oder Linux, welche Version; verwendete Programme mit Version etc.).

Bitte schreiben Sie auch, warum ich Ihnen helfen soll. Und eventuell, was Ihnen meine Hilfe wert ist.

Ich werde mich dann bei Ihnen melden.

Last, but not least

Falls Sie meine Unterstützung für ein professionelles Projekt oder einen Artikel benötigen, können Sie mich gerne auch kontaktieren. Aber ich sage Ihnen gleich, es muss schon etwas ganz Besonderes sein, wenn Sie mein Interesse wecken möchten.

Empfehlen Sie mich bitte weiter und schreiben Sie mir bei Fragen gerne eine Email.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.